Pass Alsace

Ab
25 €
Das Elsass ist eine Region mit einem besonders reichen Erbe, das über das gesamte Gebiet verteilt ist. Um diese Höhepunkte der französischen Kultur ohne Mäßigung zu genießen, ohne jedoch das Budget zu überschreiten, ist es ideal, den Pass'Alsace zu wählen. Dies ermöglicht den Zugang zu etwa vierzig Museen, historischen Denkmälern und Sehenswürdigkeiten wie dem Ecomuseum des Elsass oder der Volerie des Aigles, garantiert aber auch eine Reihe von Vorteilen. So profitieren Sie von interessanten Rabatten in vielen Partnergeschäften. Der Pass'Alsace ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Der Preis variiert daher je nach Gültigkeitsdauer, Alter des Inhabers und bestimmten Optionen. Entdecken Sie das Elsass und sein natürliches, kulturelles und historisches Erbe mit diesem praktischen und cleveren Pass.

Wählen Sie Ihren Pass'Alsace

Mini-Pass 24h

Geschenk
  • Der Pass ist ab der ersten Benutzung 24 Stunden gültig.
25 €
Ausgebucht
Jetzt kaufen

Mini-Pass 48h

Geschenk
  • Der Pass ist ab der ersten Benutzung 48 Stunden gültig.
35 €
Ausgebucht
Jetzt kaufen

3-Tage-Pass

Geschenk
  • Pass gültig für 3 Tage über einen Zeitraum von 14 Tagen ab der ersten Nutzung
45 €
Ausgebucht
Jetzt kaufen
Summe: -
Reservierung

Praktische Informationen

Pass'Alsace In wenigen Worten

Mit dem Pass'Alsace entdecken Sie die bekanntesten Sehenswürdigkeiten des Elsass. Anstatt Eintrittsgelder für einzelne Standorte zu bezahlen, sparen Sie mit der Investition in diesen Pass, eine echte Einladung zur Neugierde und Erkundung. Wenn Sie Ihre Bestellung aufgeben, müssen Sie das Datum bestimmen, an dem Sie Ihren Pass erhalten möchten, sowie eine der vier Sammelstellen (eine in Straßburg, eine in Sélestat, eine in Mulhouse und eine in Ribeauvillé). Der Pass'Alsace ist in drei verschiedenen Versionen erhältlich: der Mini-Pass 24 und 48 Stunden ab der ersten Aktivierung, der Pass 3 Tage, gültig über einen Zeitraum von 14 Tagen.

Der Pass'Alsace ist freier Zugang zu 56 touristischen Sehenswürdigkeiten und bietet Ihnen die Möglichkeit,...:

  • Batorama, Bootstouren durch Straßburg mit Führung (kostenpflichtig + 5€)
  • Struthof, ein ehemaliges Konzentrationslager des Zweiten Weltkriegs.
  • Die Burg von Haut-Koenigsbourg, eine alte mittelalterliche Festung bei Selestat, die lange Zeit die Residenz des deutschen Kaisers Wilhelm II. war.
  • Das Elsass Ökomuseum, ein großes Freilichtmuseum, das den Traditionen Ostfrankreichs gewidmet ist und vor allem für seine Fachwerkhäuser und Rekonstruktionen bekannt ist.
  • Das Museum für Moderne und Zeitgenössische Kunst in Straßburg (MAMCS) präsentiert eine umfangreiche Sammlung von Werken der Künstler Dada Jean Art und Sophie Taeuber, aber auch zahlreiche Stiche eines Künstlers aus der Stadt, des berühmten Gustave Doré.
  • Monkey Mountain, ein Park mit Hunderten von Berberaffen. Ein Spaziergang in diesem Naturschutzgebiet unter Affen wird Jung und Alt begeistern.
  • Das Museum Notre Dame, das sich vor allem der Bildhauerei und dem Kunstgewerbe widmet.
  • Tomi Ungerer Museum - Internationales Illustrationszentrum, das Tausende von Zeichnungen und Druckgrafiken dieses internationalen Künstlers beherbergt.
  • Das Rohan Palast mit nicht weniger als drei Museen für Bildende Kunst, Kunstgewerbe und Archäologie.
  • Das Pixelmuseum, ein wahres Paradies für Liebhaber von Videospielen, ob alt oder modern.
  • Die Volerie des aigles, inmitten der Ruinen einer mittelalterlichen Burg, wo man an Ausstellungen teilnehmen und mehr über diese beeindruckenden Raubvögel und ihre Ausbildung erfahren kann.
  • Der zoologisch-botanische Park von Mulhouse empfängt Hunderte von Bewohnern aus der ganzen Welt, von sibirischen Tigern bis hin zu Eisbären und Wölfen aus Kanada.

Neben dem Zugang zu diesen Hochburgen des elsässischen Tourismus können Sie mit dem Pass'Alsace in vielen Partnergeschäften wie dem Maison Cattin des Vins d'Alsace und dem Parc du Petit Prince Ermäßigungen in Anspruch nehmen und interessante Preise für bestimmte Aktivitäten wie z.B. die Wissembourger Kleinbahnfahrten und Gourmetwanderungen durch Straßburg nutzen.

Gut zu wissen: In Straßburg sind zwei von neun Museen Ihrer Wahl kostenlos im Pass'Alsace enthalten.

Einen Pass für die Kinder?

Es ist legitim zu fragen, ob der Kinderpass ein gutes Geschäft ist. Während einige Museen und Denkmäler für Kleinkinder kostenlos sind, ist der Eintritt für Kinder ab 6 Jahren in den meisten Fällen kostenpflichtig. Zum Beispiel zahlen Kinder ihre Eintrittsgelder:

  • Ab 3 Jahren im Vaisseau, im Pixelmuseum und in Cigoland;
  • Ab 4 Jahren im Château de Fleckenstein und Château des défis, im Ecomusée d'Alsace und im Parc Zoologique et Botanique de Mulhouse;
  • Ab 5 Jahren auf dem Affenberg, der Volerie des Aigles, dem NaturOparC, dem Tellure Inier Park und dem Hansi Village und seinem Museum.
Ihr Sitzung ist abgelaufen. Wir leiten Sie zu unsere Startseite weiter.